Gaskontrollen


Gaskontrolle in Wohnmobilen und Wohnwagen: Obwohl Flüssiggas bei korrekter Handhabung ungefährlich ist, kommt es doch immer wieder zu schweren Zwischenfällen. Flüssiggasanlagen sind weit verbreitet und vor allem bei Campern und Grillfesten beliebt.

 

 

Für Flüssiggasanlagen auf Campingplätzen, in Wohnmobilen und Caravans ist in der Schweiz bislang keine offizielle Gaskontrolle oder Sicherheitskontrollen vorgeschrieben. Für den Zustand der Installationen sind die Besitzer der Wohnmobile, Camper, Wohnwagen oder Grills verantwortlich. Um die Sicherheit der Gasanlagen zu gewährleisten, empfiehlt caravaningsuisse, der Schweizer Carvangewerbe-Verband, alle 3 Jahre eine Gaskontrolle im Wohnmobil oder Wohnwagen zu machen. Auf vielen Campingplätzen ist aus Gründen der allgemeinen Sicherheit die regelmässige Gaskontrolle durch den Campingplatzbetreiber vorgeschrieben.

Wir sind offiziell anerkannter Gaskontrolleur von caravaningsuisse und dazuberechtigt, den «Caravan Control Service» auszuführen.

 

Sie können Ihre gewünschte Gaskontrolle mittels Formular (pdf oder doc) bei uns anmelden.

Download
Gaskontrolle
Bitte Formular vollständig ausfüllen und senden an: info@stuker-reisemobile.ch
Anmeldung Flüssiggaskontrolle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.4 KB
Download
Gaskontrolle
Bitte Formular vollständig ausfüllen und senden an: info@stuker-reisemobile.ch
Anmeldung Flüssiggaskontrolle.docx
Microsoft Word Dokument 67.3 KB