Wohnmobile · Reisemobile · Carrosserie- und Fahrzeugbau · Dorfstrasse 39 · 4917 Melchnau · Tel. 062 927 10 10 · info@stuker-reisemobile.ch

Qualitätsmerkmale und technische Höhepunkte

Unsere langjährige Erfahrung im Fahrzeug- und Motorhomebau sind in unsere Produkte eingeflossen. Stuker-Erzeugnisse unterscheiden sich von Standardprodukten vor allem in folgenden Punkten:

Vollkunststoffaufbau

Ohne Holzgerippe in modernster Sandwichplatten-Konstruktion mit Hartschaum aus Polyurethan (PU) oder Prepolymer (PREP) und beidseitigen Deckschichten aus glasfaserverstärktem Polyesterharz (GFK).

Selbsttragende Konstruktion

Türen, Fenster, Dachhauben etc. können an beliebigen Stellen montiert werden.

Durchlaufende Deckschichten

Bei allen Platten, sowohl innen als auch aussen.

Ideale Gesamtisolation

Durch den hohen Isolationswert des Hartschaumkerns (gleiche Schaumart wie z.B. in Kühltruhen) entstehen keine Kältebrücken.

Aufbau absolut korrosionsbeständig

Auch gegen Streusalz!

Geringes Gewicht 

 

Geeignet für hohe Dachlasten 

 

Boden

(52 mm) Innen mit 12 mm wasserfest verleimter Sperrholzplatte, von unten mit 3 mm GFK-Beschichtung. Dies bietet optimalen Untergrund für Möbel und Fussbodenbeläge. Innen: bestmöglicher Schutz gegen Feuchtigkeit. Aussen: bestmöglicher Schutz gegen Korrision.

Innendeckschichten

An Wänden und Dach ebenfalls GFK. Dadurch wird eine lange Lebensdauer und grösstmögliche Stabilität erreicht.

Radkästen und Türtrittkästen

Sind vollisoliert aus GFK-Verbundplatten.

Unfallschäden

Leichtes Beseitigen von Unfallschäden durch zulaminieren und einfaches Ausspachteln. Schäden örtlich begrenzt, die ganz Kabine verzieht sich in der Regel nicht.

GFK-Deckschichten

Bestehend aus maschinengefertigtem Material höchster Qualität, gleichmässiger Stärke und grosser Festigkeit. Sie sind hygienisch einwandfrei und lebensmittelecht.

Fenster, Türen

Kofferklappen, Dachhauben etc. können an jeder Stelle in der Leerkabine eingebaut werden, ohne dass Holzstreben oder Metallspriegel hindern.

Ausbau

Die geraden Wände machen die Planung der Inneneinrichtung und den Möbelbau sehr einfach.

Fahrzeugwechsel

Da der Aufbau korrosions- und verrottungsfrei ist, kann die gesamte Kabine auf ein neues Fahrgestell aufgesetzt werden.